Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Veganes Porridge mit Feigen

Veganes Porridge mit Feigen und gerösteten Baumnüssen

  • Autor: Urkraut
  • Gesamtzeit: 10 Minuten
  • Menge: 2
  • Kategorie: Frühstück

Beschreibung

Ein herbstliches Porridge mit feinen Feigen und intensivem Baumnussgeschmack.


Zutaten

  • 3dl Milchwasser (1.5dl pflanzliche Milch und 1.5dl Wasser)
  • 70g Haferflocken, grobe
  • 2 Esslöffel Sojajoghurt
  • 2 Feigen
  • 2 Handvoll Walnüsse
  • 1 EL Leinsamen geschrotet
  • Eine Handvoll Trauben
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • Prise Salz
  • 2 TL Birnel 

Arbeitsschritte

  1. Haferflocken eine Minute in einem kleinen Topf unter rühren rösten. Dann mit dem Milchwasser aufgiessen.
  2. Die Leinsamen und mit der Prise Salz unter ständigem Rühren auf kleiner Stufe einkochen lassen. 
  3. Die Feigen und Trauben waschen, die Feigen in Scheiben schneiden
  4. Die Baumnusskerne grob hacken und in einer heissen Bratpfanne rösten. Unbedingt beachten, sobald die Kerne braun werden die Pfanne vom Herd nehmen.  
  5. Den Zimt in das Porridge geben und dieses in Schüsselchen anrichten. Zum Anrichten je einen Esslöffel Sojajogurth auf das Porridge geben. Dann mit den Feigenscheiben, Trauben und Walnüssen garnieren. Zum Schluss Birnel darübergiessen. 

Hinweise

Das Porridge kann auch mit feinen Haferflocken zubereitet werden. Allerdings wird es dann weniger bissig und feiner in der Textur. 

Schlagworte: Feigen, Porridge, Trauben, Baumnüsse

Total
15
Share