Drucken

Zucchinigemüse mit frischen Tomaten


Beschreibung

Veganes Zucchinigemüse mit frischen Tomaten als feine Beilage zu Gerste, Dinkel, Pasta oder Reis.


Scale

Zutaten

Basiszutaten

  • 3 EL Öl
  • 600g Zucchini, in 2 cm grosse Würfel
  • 3 reife Rispentomaten, gehackt
  • 200g gekochte Kichererbsen
  • 2 dl Gemüsebrühe
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt

Die Gewürze

  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL scharfes Paprika
  • 1 TL mildes Paprika
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Kurkuma
  • ½ TL Kardamom
  • Prise Zimt

Optional zum Anrichten

  • Veganes Naturejogurth
  • Handvoll gehackte und geröstete Haselnüsse

Arbeitsschritte

  1. Zuerst die Zucchini in zwei Zentimeter grosse Würfel schneiden, die Rispentomaten grob und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Kichererbsen unter fliessendem Wasser waschen, falls sie aus der Dose sind.
  2. Dann 2 Esslöffel Öl in einer Bratpfanne mit hohem Rand erhitzen und die Zucchiniwürfel kurz heiss anbraten, bis sie auf allen Seiten Farbe annehmen aber innen noch roh sind. Je nach Pfannengrösse geht das besser unter zwei Durchgängen. Dann die Zucchiniwürfel beiseite stellen.
  3. Nun das restliche Öl in der Bratpfanne erhitzen und den Knoblauch anbraten. Nach einigen Minuten die Gewürze hinzugeben und für eine Minute unter Rühren anrösten ohne dass sie verbrennen. Sobald es beginnt nach feinen Gewürzen zu riechen mit der Gemüsebouillon ablöschen. Dann das Tomatenmark einrühren und den Apfelessig beifügen.
  4. Jetzt die Zucchiniwürfel, Tomaten und Kichererbsen beigeben und unterrühren. Auf mittlerer-kleiner Stufe halb zugedeckt für ungefähr 30 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  5. Das Zucchinigemüse ist fertig, wenn es schön sämig geworden ist. Anrichten mit einer Beilage deiner Wahl und optional etwas Naturejogurth und gerösteten Haselnüssen.

Hinweise

Du kannst Tomaten deiner Wahl verwenden. Achte einfach darauf, dass die Menge etwa 250g entspricht.

Schlagworte: Zucchini, Zucchetti, Rispentomaten, Tomaten, Sommergemüse, Sommerrezept, Saisonal im Sommer, Gemüsepfanne