Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Auberginen-Aufstrich

  • Autor: Urkraut
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Backzeit: 45 Minuten
  • Kochzeit(en): 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 55 Minuten
  • Menge: 4 Personen als Aufstrich
  • Kategorie: Aufstrich
  • Diet: Vegan

Beschreibung

Ein cremiger Auberginen-Aufstrich aus gerösteten Auberginen. Mit Knoblauch, Tomatenmark und Zitronensaft verfeinert.


Zutaten

  • 400 g Auberginen

  • 1 Zwiebel

  • 3 Knoblauchzehen

  • 3 EL Olivenöl

  • ½ TL Salz

  • Pfeffer nach Geschmack

  • 12 EL Tomatenmark

  • 2 EL Zitronensaft


Arbeitsschritte

 

  1. Den Stielansatz der Auberginen entfernen und die Früchte in ca. 2cm grosse, gleichmässige Würfel schneiden. In eine Backform geben.

  2. Die Zwiebel schälen, vierteln und die Viertel halbieren. Ebenfalls in die Backform geben.

  3. Die Knoblauchzehen schälen und über dem Gemüse auspressen.

  4. Das Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und gleichmässig verteilen, so dass alle Stücke mit Öl bedeckt sind.

  5. Im Ofen bei 220°C Ober- und Unterhitze für ca. 45 Minuten rösten. In der Hälfte der Zeit wenden.

  6. Auskühlen lassen und dann mit dem Tomatenmark und Zitronensaft glatt pürieren.


Hinweise

Hält sich verschlossen im Kühlschrank ca. 4 Tage.

Schlagworte: Aubergine, Apero, Aufstrich

Total
6
Share