Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Radieschensalat

  • Autor: Pascale Amez
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit(en): 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 10 Minuten
  • Menge: Beilage für 2 Personen
  • Kategorie: Salat
  • Diet: Vegan

Beschreibung

In diesem Salat mit süssem Dressing kommt die wunderbare Vielseitigkeit von Radieschen zur Geltung.


Zutaten

  • 2 Bund Radieschen (optional verschiedene Sorten, z.Bsp. eher scharfe und milde)
  • 4 EL Rapsöl
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 TL Apfeldicksaft
  • 1 EL Senf
  • 2 Prisen Salz
  • optional; 2 Handvoll Radieschen-Grün

Arbeitsschritte

  1. Als erstes die Radieschen waschen und vom Grün trennen. Dieses beiseite legen.
  2. Die Radieschen in feine Scheiben schneiden und in eine kleine Schüssel geben. Dann optional zwei Handvoll des Radieschen-Grüns fein hacken und unter die Radieschen mischen.
  3. Rapsöl, Apfelessig, Apfeldicksaft und Senf in einem Schälchen verrühren und dann das Dressing über die Radieschen geben.
  4. Alles gut miteinander verrühren und nach Geschmack mit Salz abschmecken.

Hinweise

  • Das Radieschen-Grün kann gegessen werden. Es hat einen leicht herben Geschmack. Durch das Feinhacken verliert es seine raue Oberfläche.
  • Falls deine Radieschen sehr scharf sind verwende mehr vom Radieschen-Grün.

Schlagworte: Radieschen, Rapsöl, Apfelessig, Apfeldicksaft

Total
4
Share