Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Herbstliche, vegane Kartoffel-Gemüsepfanne

  • Autor: Urkraut
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit(en): 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Menge: 2 Personen

Beschreibung

Diese herbstliche Gemüsepfanne mit Kartoffeln ist schnell und einfach zubereitet.


Zutaten

  • 460 g Kartoffeln (mehlig, festkochend)
  • 80 g Mangold / Krautstiel
  • 120 g Räuchertofu
  • 120 g Champignons
  • 170 g Cherrytomaten

 

  • Sojasauce
  • Öl
  • Kreuzkrümmel
  • Paprika
  • Cayennepfeffer
  • Kurkuma
  • Pfeffer
  • Salz

Arbeitsschritte

  1. Kartoffeln waschen und dann in Würfel schneiden
  2. Etwas Öl in Bratpfanne geben, sobald dies erhitzt ist die Kartoffeln beigeben. Diese bei mittlerer Hitze und gelegentlichem umrühren, braten lassen.
  3. Räuchertofu würfeln, Champignons mit der Hand etwas putzen und dann in Scheiben schneiden
  4. Die Cherrytomaten und den Mangold waschen. Die Cherrytomaten halbieren und die Mangoldblätter in Streifen schneiden.
  5. Nach 10 Minuten den Räuchertofu zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und mit etwas Sojasauce ablöschen.
  6. Nun das Gewürz und das restliche Gemüse beigeben, alles gut rühren und für weitere 10 Minuten braten. 

Hinweise

Champignons nicht mit Wasser waschen, sondern den Schmutz nur mit den Händen sorgfältig abputzen.

Schlagworte: Gemüsepfanne, Kartoffeln, Gemüse, Herbst

Total
28
Share