Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Einfache Fladenbrote aus Dinkelmehl


Beschreibung

Fladenbrote aus einfachem Hefeteig, ohne Backofen


Zutaten

  • 300 g Dinkelhalbweissmehl
  • 120 ml handwarmes Wasser
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • ½ TL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Olivenöl + zum Anbraten

Arbeitsschritte

  1. Das Mehl in eine grosse Schüssel geben, das Olivenöl, das Salz und die Flüssigkeit im Messbecher hinzufügen. Alles gut umrühren und dann den Teig durchkneten.

  2. Nun den Teig in der Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch abgedeckt, an einem warmen Ort, etwa 1 Stunde gehen lassen. Der Teig sollte sich in der Zwischenzeit verdoppeln.

  3. Nach der Ruhezeit den Teig in 12 gleich grosse Stücke teilen. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und die Stücke jeweils zu etwa 1,5 cm dicken Ovalen formen.

  4. In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze jedes Fladenbrot für etwa 3-5 Minuten lang goldbraun backen.


Hinweise

Sollte der Teig in der Pfanne kleben, dann gib etwas mehr Mehl an die Fladenbrote oder öle die Pfanne leicht ein.

Die Fladenbrote am besten am gleichen Tag essen. Sie härten rasch aus.

Total
1
Share