Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Vegane Speckwürfel

Vegane Speckwürfel für den Salat oder als salziger Snack

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star No reviews
  • Autor: Urkraut
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit(en): 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 10min
  • Menge: 200g
  • Kategorie: Vegane Basics
  • Diet: Vegan

Beschreibung

Vegane Speckwürfel für allerlei Gerichte


Zutaten

  • ca. 200g Räuchertofu
  • Paprika (optional scharf)
  • Fleischgewürz
  • Salz, nach Geschmack
  • Ein Schuss Sojasauce

Arbeitsschritte

  1. Räuchertofu in kleine Würfel schneiden, Bratpfanne mit etwas Öl erhitzen und die Würfel in die Pfanne geben.
  2. Den Räuchertofu 2-3 Minuten auf höherer Stufe anbraten, aber Achtung nicht verbrennen lassen 😉
  3. Dann mit Salz, Paprika und Fleischgewürz würzen, anschliessend mit Sojasauce ablöschen (unbedingt den Dampfabzug vorher anmachen!)
  4. Alles gut umrühren und weiter auf mittlerer Hitze anbraten bis die veganen Speckwürfel knusprig und goldbraun sind
  5. Zum Schluss die veganen Speckwürfel vom Herd nehmen und optional abkühlen lassen. 

Hinweise

Fleischgewürz enthält zwar das Wort Fleisch, doch ist meistens vegan

Du kannst auch noch einige Tropfen “Liquid Smoke” hinzufügen. Dann haben deine veganen Speckwürfel einen leckeren, rauchigen Geschmack! 

Total
82
Teilen