Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Winterliches Randen-Kürbis Ofengemüse mit Zimt

  • Autor: Urkraut
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Menge: Beilage für 4 Personen

Beschreibung

Farbiges, weihnächtliches Ofengemüse mit Randen, Kürbis und Wirz.


Zutaten

  • 2 Randen
  • 1 Butternusskürbis (ca. 650g)
  • 1/4 Wirz (ca. 100g)
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Paprikapulver

  • ¼ TL Cayennepfeffer

Arbeitsschritte

  1. Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 
  2. Randen schälen und in Scheiben schneiden. Kürbis schälen, halbieren, entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Wirz waschen und Blätter in Streifen schneiden. 
  3. Öl und die Gewürze vermengen. In einer Schüssel das Gemüse mit der Öl-Mischung mischen. Alles auf einem Backblech ausbreiten und für 25 Minuten im Backofen backen. Dabei einmal wenden.

Hinweise

Anmerkungen: Wer Wirz nicht mag, kann diesen einfach durch Rosenkohl ersetzen. 

Wenn du Wirz verwendest schau, dass er gut von der Öl-Gewürzmischung bedeckt ist. Nicht, dass er braun wird im Ofen 🙂

Schlagworte: Randen, Butternusskürbis, Wirz

Total
38
Share